Junioren C: Fortschritte erkennbar

In Oberbüren setzte es für die C-Junioren der Vipers zwei weitere Niederlagen ab. Nichtsdestotrotz waren vor allem im letzten Spiel, gegen den UHC Speicher Bears, Fortschritte erkennbar. Dass die Vipers jeweils im ersten Spiel ihre Mühe haben, um in den Rhythmus zu kommen, ist keine neue Erkenntnis. Auch gegen die ... More

Junioren E: Erfolgreiche Jungvipers

Die zweite Runde der E Junioren führte uns nach Erlen, bereits um 09.00 Uhr sollten die Vipers bereit stehen, für das Derby gegen United Toggenburg. Erwartungsvoll gingen wir in das Spiel und waren gespannt, ob wir das Derby wieder gewinnen könnten. Nach einer kämpferischen Partie gewannen wir 2 zu 0. Diverse ... More

Herren 2: Starke Heimrunde

Am Sonntag durfte die zweite Mannschaft ihre Heimrunde durchführen. Nach den bisherigen Auf und Abs in den ersten Spielen, wollten sie gegen den UHC Elgg sowie den UHC Winterthur United sich von ihrer besten Seite zeigen. Während zu Beginn der Ära des Herren 2 Elgg zu den Stammgegnern zählte und hitzige Duelle zur ... More

Kids: Bärenrunde in Herisau, zum Zweiten

Die kleinsten Vipers durften in Herisau die nächsten 5 Ernstkämpfe bestreiten. Wieder waren einige Neulinge am Start, die aber gut eingeführt wurden von den Erfahrenen. Erstaunlich was die Jungvipers innerhalb der letzten 4 Wochen gemacht haben, das Ziel Wettkampferfahrung sammeln und Spass haben, wurde wieder ... More

Herren 3: Unnötige Niederlagen

Am 04.12. trafen sich die Vipers ungewohnt spät, um 13.30 Uhr, in der Sporthalle Rüti ZH. Es stand die 4. Meisterschaftsrunde an und man merkte bereits die Spiellust, obwohl noch keiner einen Schläger in der Hand hatte. Auch der aus dem Rücktritt nachgemeldete Torhüter Simon M., hatte man bereits in der Garderobe mit ... More

C-Junioren: Niederlage im letzten Vorrundenspiel

Die C-Junioren der Vipers verlieren ihr letztes Spiel in der Vorrunde gegen den Tabellenzweiten UHC F.P. Niederwil mit 11:2. Das die Partie gegen das Spitzenteam aus Niederwil nicht einfach werden wird, war den Jonschwil Vipers bereits vor dem Spiel in der Ifang in Bazenheid bewusst. Dank einer konzentrierten und ... More

Herren 1: Maximale Punktzahl aus dem Ländle

Vergangenen Sonntag trafen sich die Herren 1 der Jonschwil Vipers, in aller Herrgottsfrühe, zu ihrer vierten Meisterschaftsrunde. Diese führte das Fanionteam ins benachbarte Ausland, um genau zu sein, ins Ländle des Fürsten. Trotz der kleinen Fläche des Landes, war das Domizil des Fürsten am Spielort der Vipers aber ... More

A-Junioren: Unglückliche Heimrunde

Letzten Sonntag haben die A-Junioren die Heimrunde gegen Chur Unihockey und den UHC F.P. Niederwil bestritten, zwei sehr starke Teams. Bevor das Spiel anfing, haben sich die Junioren versammelt, sich eingespielt und sich abgesprochen, wie Sie sich aufstellen wollen. Das erste Spiel gegen Niederwil fing sehr langsam an, es ... More

C-Junioren: Missglückte Heimrunde

Erneut konnten die C-Junioren in den beiden Partien der Heimrunde, vom vergangenen Wochenende in der OZ Degenau, leider nicht reüssieren. In der ersten Partie erwarteten die Jonschwil Vipers das bis anhin ebenfalls punktlose United Toggenburg aus Bazenheid. Wer auf ein ausgeglichenes Spiel hoffte, wurde rasch enttä... More

Junioren E – Euphorie pur!

Spass, Freude und Weiterentwicklung wollte man am vergangenen Samstag bei den E-Junioren sehen. Gesehen haben wir riesige Spielfreude und super Teamwork.Dies ergab die Resultate 4-2, 7-0 und 9-3 zugunsten unserer Vipers. Sämtliche Blöcke beteiligten sich am Torreigen und auch die Kids sind im E angekommen.Das Startspiel ... More