131 Results for author: Marco Malgaroli

Herren 1: Eine Ära geht zu Ende

Lange hatte das Herren 1 darauf hingearbeitet: viele dumme Sprüche, Gespräche um doch nochmals jemanden zu einer weiteren Saison zu überreden und unzählige Stunden auf den Unihockey-Feldern der Schweiz später, war es nun so weit. Die letzte Vorstellung des Herren 1 Teams der Jonschwil Vipers, stand an. Natürlich ... More

Junioren A: 2 Punkte zum Abschluss

Spiel gegen Flying Penguins NiederwilIn einem intensiven Unihockeyspiel, zwischen den Flying Penguins Niederwil und den Jonschwil Vipers, sah sich letzteres Team einem starken Gegner gegenüber. Obwohl die Jonschwiler das Spiel mit 10:6 verloren, zeigten sie eine beeindruckende Leistung. Von Beginn an war klar, dass ... More

Junioren C: Schlussbouquet

Die Jonschwil Vipers gewinnen in der letzten Meisterschaftsrunde gegen Frauenfeld knapp mit 13:12 und verlieren gegen den Tabellenleader aus Niederwil mit 12:8. Fürs Schlussbouquet reisten die Vipers zur frühen Morgenstunde nach Turbenthal ins schöne zürcherische Tösstal. Mit den Red Lions Frauenfeld wartete ein ... More

Bärenliga: Tolle Teamleistung der Vipers

Am verschneiten Sonntagmorgen besammelten sich die F-Junioren zum letzten Turnier der Bärenliga in Mörschwil.Gegen folgende Mannschaften ist man angetreten:UHC WASA St.GallenUHC HerisauFloorball HeidenMörschwil DragonsSpeicher Bears Die Junioren haben ein tolle Teamleistung gezeigt um jeden Ball gekämpft, dies vom ... More

Herren 3: Wichtige Siege im Titelspiel

Match gegen STV Berg II:Am Sonntag dem 17.3.24 traf der UHC Jonschwil Vipers auf den STV Berg II. Trotz nicht den besten Matchvorbereitungen fanden die Jonschwiler Vipers gut in die erste Hälfte. Bereits früh im Spiel, konnte man sich vom Gegner absetzen und ging nach 4 Minuten mit 3:0 in Führung. Dies half auch umso ... More

Herren 1: Wie zu den besten Zeiten

Es war wieder einmal Sonntag und somit wieder einmal Zeit für die Herren 1 der Vipers, um Punkte zu kämpfen. Dafür traf man sich früh morgens im beschaulichen Nesslau. Das man früh unterwegs war, zeigte sich spätestens in der Turnhalle, wo noch nicht einmal Unihockey gespielt wurde. Es war aber alles ready und so ... More

Junioren C: Die «Unschlagbaren» geschlagen

In der zweitletzten Meisterschaftsrunde in Frauenfeld, hatten es die Vipers mit den für sie bis anhin „unschlagbaren“ Teams aus Bronschhofen und Altnau zu tun. Denn immer wenn sich die Jonschwiler mit diesen beiden Mannschaften duellierten, ging man als Verlierer vom Platz. Für das letzte Aufeinandertreffen in ... More

Herren 3: Sieg und Niederlage an der Heimrunde

Am vergangenen Sonntagmorgen traf sich das Herren 3 im OZ Degenau. Zuerst wurde die Halle für die kommenden Spiele hergerichtet. Nach dem Aufstellen sind einige nochmal nach Hause gegangen, um sich wieder hinzulegen. In das erste Spiel gegen HC Rychenberg-Winterthur ist man mit voller Elan und Siegeswille gegangen. ... More

Herren 1: Nur kalte Duschen an der Heimrunde

Vergangenen Sonntag trafen sich die Herren 1 der Vipers schon frühmorgens in der Heimhalle im OZ Degenau. Die eigenen Spiele standen zwar erst spät am Nachmittag an, jedoch musste für die anderen Partien alles hergerichtet werden. Mit mehr oder weniger Motivation wurde das alles erledigt und pünktlich vor dem Eintre... More

Herren 1: Nahe am Punktemaximum vorbei

Vergangenen Sonntag waren wieder einmal die Herren 1 der Jonschwil Vipers am Zug und reisten mit guter Equipe ins benachbarte Ländle, genauer gesagt nach Eschen. Dort veranstaltete der UHC Schaan seine Heimrunde, zudem waren die Liechtensteiner auch einer der Gegner des Spieltages. Da man sich schon gut kennt und sogar ... More